MediaSurfer - MedienKompetenzPreis Hessen 2011


Bereits am 25. April 2012 fand die die 9. MediaSurfer Preisverleihung im Cineplex-Capitol in Kassel statt.
Von insgesamt 60 medienpädagogischen Arbeiten wurden in den Bereichen Film/Video, Radio/Audio,
Computer/Internet und Handy die besten 13 Arbeiten prämiert.
Mit dem MediaSurfer wurden die besten zehn Gruppen aus vier verschiedenen Alterskategorien ausgezeichnet.
Honoriert wurden medienpädagogische Projekte, die sich in Idee, Konzeption und Verlauf besonders hervorgehoben haben.
Die LPR Hessen will mit dem Preis zur Entwicklung und Durchführung weiterer medienpädagogischer Projekte anregen.
Die R9c der Gerhart-Hauptmann-Schule war zusammen mit der Hellen-Keller-Schule für den Trickfilm "Mario &Co."
in der Kategorie 3 (bis 15 Jahre) nominiert und gewann den ersten Preis. Gemeinsam produzierten die Schüler
einen Trickfilm zum Thema Computerspiele: Medienarbeit, die sich mit der Lebenswelt der Jugendlichen beschäftigt.
Durch die Schul-Kooperation wurden den Schülern auch soziale Kompetenzen vermittelt, Vorurteile und Barrieren
konnten abgebaut werden. Im Ergebnis entstand einfach ein sehr guter Film. Jeder der Schüler bekam ein T-Shirt
und eine Urkunde wurde verliehen. Das Preisgeld (1.500 Euro) wird zwischen den beiden Schulen aus Rüsselsheim
aufgeteilt, die damit ihre Medien-Ausrüstung vervollständigen wollen.

Zum Thema "Medienpädagogische Nachhaltigkeit" wurde ein Sonderpreis von dem Hessischen Kultusministerium mit
Unterstützung der Hessischen Medienzentren vergeben. Die Kasseler Verkehrs-Gesellschaft verlieh ebenfalls einen
Sonderpreis "Unterwegs mit mehr Medienkompetenz" und preiskrönte zwei Gruppen.

Die Jury bestand aus Winfried Engel, Beate Feyerabend, Bettina Fraschke, Ute Fritzel, Michael Oelemann,
Markus Pleimfeldner, Mirco Pohl und Annette Schriefers.
Alle Gewinner und Nominierte bekamen ein großes Lob ausgesprochen und die Preisträger positive Feedbacks
zu ihren Projekten.

Moderiert wurde die Preisverleihung von Daniel Fischer (Hit Radio FFH).
Für Unterhaltung sorgte Katja Friedenberg ("The Voice of Germany" Kandidatin) und Georg Morgenthal mit
einer bemerkenswerten Lichtshow.

Zum Abschluss gab es eine gemütliche Aftershow-Party, an der die Gewinner und Nominierten gemeinsam teilnahmen.
Hier war der Ansturm auf Autogramme von Katja Friedenberg und Daniel Fischer und natürlich auch auf das
reichhaltige Buffet groß.

Gruppenfoto der Gewinner