U18-Nationalmannschaft in Rüsselsheim

Am Mittwoch (11.5.) war die U18 Fußball-Nationalmannschaft (Junioren) zu Gast in Rüsselsheim. Sie traf in einem Freundschaftsspiel auf die U18-Auswahl aus Irland.

Die Zuschauer erlebten bei bestem Wetter ein packendes Fußballspiel.

Schon früh ging die deutsche Mannschaft in Führung. In der Folge ergaben sich noch weitere Chancen die Führung auszubauen. Doch kurz vor der Pause konnten die Gäste die Partie zu ihren Gunsten drehen. Innerhalb von nur 7 Minuten schossen die Iren 2 Tore. Zur Pause stand es 1:2.

Gleich nach dem Wiederanpfiff sah man eine (im Vergleich zur ersten Halbzeit) viel angriffslustiger agierende deutsche Mannschaft, die in der 48. Minute verdient ausglich.

Das weitere Spielgeschehen verlagerte sich überwiegend in die Hälfte der Iren. Die deutsche Mannschaft erarbeitete sich in tollen Spielzügen weitere gute Möglichkeiten, die sie aber nicht nutzen konnte.
In der letzten Spielminute verhinderte der Torwart der deutschen Nationalmannschaft die erneute Führung für die Iren, sah bei dieser Aktion allerdings die Rote Karte. Der resultierende Freistoß ging am Tor vorbei.
Die Partie endete 2:2.

Mehr dazu lesen Sie   > hier <  

     

     

Für eine vergrößerte Ansicht bitte auf die Bilder klicken....





Weitere Veranstaltungen der GHS      hier klicken